Warum machen wir diesen Blog?

Es klingt zwar ziemlich abgedroschen, aber wir wollen unsere Hobbies zum Beruf machen. Zugegeben, viele Zeitgenossen meinen das ist kein Beruf, sondern ein wunderschöner Dauerurlaub. Ganz so ist es nicht.  Bloggen ist mit viel Zeitaufwand, so manchen Entbehrungen, Früh aufstehen und Risiko verbunden. Und investieren muss man auch erst, will man was sehen. Aber das ist es uns wert und theoretisch kann das jeder machen. Wir haben auf der Erde so viele schöne Plätze und wir können uns im Laufe unseres Lebens gar nicht alle ansehen. Tolle Orte gibt es auch bei uns zu Hause und in unseren Nachbarländern. Dazu findet ihr auch viele Berichte in der Rubrik "Wandern und Natur" . Dass wir auch gerne fotografieren, dazu mehr in der Rubrik "Bilder. Begegnungen mit den Menschen, ihren Kulturen, Religionen und der Architektur waren uns immer sehr wichtig. Als Naturfreunde halten wir natürlich immer Augen und Ohren offen, bewundern grandiose Landschaften mit ihrer wunderschönen Flora und Fauna.

REisen

Seit Jahrzehnten sind wir auf Reisen, seit über 30 Jahren gemeinsam.

Bist du einmal mit dem Reisevirus infiziert lässt es dich nie wieder los. Anfangs waren wir noch meist mit den Eltern und Freunden unterwegs, dann wurden Reisebüros kontaktiert und nach einigen Jahren hineinschnuppern sind wir darauf gekommen, dass es zu zweit einfach viel schöner und auch preisgünstiger ist. Vor allem können wir uns das ansehen was wir wirklich sehen und erleben wollen. Derzeit sind gerademal drei, maximal 4 Wochen das höchste der Gefühle, stehen wir beide noch voll im Berufsleben. Wenn man dann möglichst viel von einem Land kennen lernen und auch die Kosten im Rahmen halten möchte, dann ist perfekte Planung und Organisation angesagt, was bisher auch sehr gut funktioniert hat. Aber stressig ist es allemal und das sollte sich bald ändern,   soweit es unsere Gesundheit zulässt. Lasst euch von  unseren Reisen verzaubern. Die Welt ist atemberaubend  schön.

wandern und natur

Unglaublich, seit gut 5 Jahrzehnten sind wir bereits im Gebirge unterwegs, wir können es selbst kaum glauben. Wir zeigen euch Wanderungen und ein paar Skitouren, die für uns aus verschiedenen Gründen ganz besonders im Gedächtnis bleiben. Bei teilweise über 100 Touren im Jahr vergisst man so manches. Bei vielen Bergen fallen einem bald die Namen der Gipfel nicht mehr ein, dennoch genießen wir die Zeit um raus zu gehen in die Natur. Aber es müssen nicht unbedingt Gipfel sein, wir wollen euch durch Schluchten und Gräben führen, zu landschaftlich herausragenden Plätzen und da nicht nur auf große Trekkingtour durch Nepal oder entlang von Stränden.  Es geht zu Blumenwiesen, in die Wälder, zu Wasserfällen, Gämsen, Steinböcken und Murmeltieren. Auch die Beobachtung bunter Vögel und schillernder Schmetterlinge kommt nicht zu kurz. Unsere Heimat ist wunderschön.

diverse informationen

Es  gibt Blogger, die schreiben sehr ausführlich und überschütten euch regelmäßig mit unzähligen Informationen. Auch wir wollen Infos liefern, die findet ihr in den Rubriken "Blog" auf den diversen Unterseiten und bei "Auch wichtig", übertreiben wollen wir aber nicht. Solltet ihr Infos vermissen, Fragen haben, dann schickt uns bitte ein mail und wir werden schnellstmöglich versuchen zu antworten. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!

Wir wollen euch animieren auch raus zu gehen in die Natur, in die weite Welt. Fotos, die ihr auch erwerben könnt, findet ihr unter "Bilder".

Für Partner, die mit uns zusammen arbeiten wollen haben wir eine Kurzinfo zusammen gefasst, siehe unter "Auch wichtig".

Wir wollen aber nicht nur das Schöne zeigen, leider gibt es viele unangenehme Nebenwirkungen, speziell was den Massentourismus betrifft, dazu gibt es mehr in der Rubrik "Kritisch betrachtet".

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alessandro (Dienstag, 18 August 2020 19:59)

    Schade, dass die Tiere und Pflanzen auf den Fotos nicht bestimmt wurden.
    Die Seite ist immer noch schön, eine gute für Sie! ;)