vor und während der Reise

Wenn jemand eine Reise macht ist es sinnvoll sich vorher über das Reiseziel und die ideale Reisezeit Gedanken zu machen. Auch wenn man schon viele Reisen auf eigene Faust unternommen hat stößt man bei Recherchen immer wieder auf neue, nicht unwichtige Informationen. Wir haben versucht hier eine Art Checkliste zu erstellen. Was man auf einer Reise alles so braucht (oder auch nicht) findet ihr in der Rubrik "Ausrüstung".

Internet

 

vor der Reise

  • Reisepass auf Gültigkeit prüfen 
  • Kopien der Reisepässe            (wichtig bei Verlust)
  • rechtzeitig Visum beantragen (bei Agenturen zwar bequem, aber recht teuer)
  • ein paar Tage vor dem Flug online-check-in
  • Kreditkarten für den Reisezeitraum freischalten lassen
  • Auslandskrankenversicherung (falls nicht durch die Kreditkarten gedeckt)
  • Impfcheck, ggf. Malariaprophylaxe
  • Reiseapotheke checken
  • Empfehlung: abgesehen von einem guten Reiseführer in Buchform oder per ebook-Reader könnt ihr euch bereits vor der Reise online bei den diversen Reisebloggern informieren. Da findet man oft sehr gute Infos, die in der Form in keinem Reiseführer stehen.   
  • wir stöbern auch gerne in den diversen Katalogen der Reiseveranstalter (mittlerweile online), um einen ersten groben Überblick von interessanten Orten und Aktivitäten des jeweiligen Landes zu gewinnen.
  • wir buchen unsere Flüge und meist auch einen Leihwagen nicht online, sondern über unser bewährtes Reisebüro, ausgenommen davon sind Inlandsflüge

unterwegs

  • Ein guter Reiseführer, je nachdem wo und wie ihr unterwegs sein wollt - wir verwenden sehr gerne Stefan Loose, alternativ dazu  Reise Know-How, Lonely Planet, Iwanowski oder Michael Müller.  Welcher der idealste ist muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir werden bei unseren Reiseberichten darauf näher eingehen.
  • Unterwegs  kann man statt einem schweren Buch auch einen e-book Reader verwenden, wir persönlich haben damit leider keine guten Erfahrungen gemacht. Wir werden aber trotzdem nicht darum herum kommen.
  • In Ländern, wo man auf Sprach- Schwierigkeiten stoßen wird kann das kleine Ohne-Wörter-Buch von Langenscheidt behilflich sein.
  • diverse Apps, die wir bereits vor der Reise auf das Handy heruntergeladen haben sind uns während der Reise eine gute Hilfe
  • wenn man länger unterwegs ist und durch mehrere Länder reist ist es empfehlenswert sich um die Visa vor Ort zu  kümmern (Einreisebestimmungen und Visavorschriften beachten), ansonsten kann es recht teuer werden oder sogar mit einer Gefängnisstrafe enden